TransferConsult

Wissenschaftsberatung

 
 

Gender-Diversity

 

Der Transfer von Gender-Diversity-Aspekten in Lehre, Forschung und Hochschulstrukturen ist unsere Stärke


 

Wir bieten Coaching, Beratung und Training zur Gender-Diversity-Aspekten sowohl Unternehmen für das Management als auch für Universitäten und Hochschulen für Lehrende, Studierende und Hochschulmanagement, Lehrende in Schulen an.

Für die Leuphana Universität Lüneburg haben wir 2006 den Ansatz des Integrativen Genderings und  2009 das Gender-Diversity Portal entwickelt.


Integratives Gendering und Diversity

  

Integratives Gendering für die Forschung

  • Integratives Gendering und Diversity in der Forschung
  • Integration von Gender- und     Diversity-Aspekten in die Forschung: Gender Action Planning
  • Gender und Diversity in EU-Projekten: Gendercheck

Integratives Gendering für die Lehre

  • Integratives Gendering und Diversity in der Lehre
  • Hochschuldiaktik zu Gender und Diversity in der Lehre
  • Gender- und Diversity in BA/MA Module
  • Gender und Diversity in     Akkreditierungsprozessen
  • Coaching einzelner Lehrenden zu Gender und Diversity in der Lehre
  • Interaktives Gender-Diversity-Portal

Integratives Gendering und Diversity in der Hochschulstruktur

  • Hochschulische Handlungsfelder
  • Qualitätsmanagement
  • Programm- und Prozessakkreditierung
  • Gender und Diversity in hochschulischen Weiterbildungsfeldern (MBA'S, Wissenschaftliche Weiterbildung)
  • Gender und Diversity in der     Hochschuldidaktik
  • Gender und Diversity in     hochschulischen Umstrukturierunsprozessen: im Bolognaprozess, bei Neuaufstellung von Hochschulen (in ein School-System: Gender und Diversity an den Schnittstellen der Schools und in den Schools
  • Gender-Diversity-sensible diskrimnierungskritische Kommunikation in der Lehre und Hochschulstrukturen